Peter Alexander Christerer - der Genussbayer

Kochen macht Spaß!

Wenn ein Architekt einen Fehler macht, lässt er Efeu darüber wachsen.
Wenn ein Arzt einen Fehler macht, lässt er Erde darauf schütten.
Und wenn ein Koch einen Fehler macht, gießt er ein wenig Sauce darüber und sagt, dies sei ein neues Rezept.

Paul Bocuse

Über mich Gästebuch Tagebuch Gewicht wretch Genussbayer Erinnerungen
Logo nicht gefunden

Großartiges Essen ist wie großartiger Sex! Je mehr du hast, desto mehr willst du.

Gael Greene

Inhaltsverzeichnis die letzten 10 Rezepte Anregungen, Kritik, Kontakt ---> eMail
Kartoffel-Pizza
KommentierenKommentare (0) lesen als MP3 hören? klick mich #003 salzig

Kommt gut an, besonders bei Kinder. Gut macht sich auch ein anderer Käse als Mozzarella.
Du brauchst:
•1 TL Olivenöl
•1 Kartoffel
2 EL Parmesan
•80 ml Tomatensoße (Fertigprodukt)
•1 TL Oregano
•2 mittelgroße Champignons
•150 g Mozzarella
•1 Ei
•4 Scheiben Räucherschinken
•frischgemahlenen Pfeffer

So geht es:
1.Wasche die Kartoffel und schneide sie in sehr dünne Scheiben. Frische Kartoffeln ohne Triebe kannst du bedenkenlos mit Schale verzehren.
2.Nun erhitzt du das Olivenöl in einer Pfanne und legst die Kartoffelscheiben fächerartig von außen nach innen hinein. Die Scheiben sollen sich dabei etwas überlappen.
3.Streue den Parmesankäse über die Kartoffeln und lasse sie mit geschlossenem Deckel für fünf Minuten köcheln.
4.Nun gibst du die Tomatensoße auf die Kartoffeln und verteilst sie gleichmäßig. Darauf streust du den Oregano und verteilst außerdem die in Scheiben geschnittenen Champignons.
Auch der in Scheiben geschnittene Mozzarella wird kreisförmig auf die Zutaten gelegt.
In der Mitte bleibt ein Loch, in welches du das aufgeschlagene Ei hineingibst.
5.Mit geschlossenem Deckel garen die Zutaten nun weitere 6 Minuten, ehe du dein Mahl vorsichtig auf einen Teller gleiten lässt.
6.Lege den Räucherschinken auf die Pizza und würze sie mit etwas frischgemahlenem Pfeffer.
Natürlich kannst du anstatt Räucherschinken auch anderes verwenden, wie z. B: Lachs, Ruccola, Salami etc.

Kommentare:

Guten Appetit wünscht euch der Genussbayer
nach oben Inhaltsverzeichnis Datenschutzerklärung / Impressum Zucker-Butter-Ei-Emulsion